Frage:
Gedanken zur Robatsch (Modern) Defense?
xaisoft
2013-03-13 21:23:14 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe von IM Andrew Martin gehört, dass Sie, wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie als Schwarz spielen sollen, die folgenden Züge spielen sollten, unabhängig davon, welcher Weiß spielt (ich bin mir nicht sicher, ob ich ihm zustimme, egal was Weiß spielt). Diese Bewegungen sind g6 , Lg7 und c5 mit der Idee, die Datei c zu öffnen und Ihre Königin mitzubringen auf a5 oder b6 . Hat jemand Erfolg mit diesem Ansatz gehabt? Er erwähnte ausdrücklich nicht die Robatsch (Modern) Verteidigung , aber das scheint zunächst so zu sein.

  [FEN ""] 1. e4 g6 2. d4 Lg7 3. Sc3 c5  
Die Erwähnung, "egal was" hartnäckig g6, Lg7 und c5 zu spielen, erinnert mich an eine Geschichte aus einem alten * Schachleben * über die Sorgfalt, die bei der Verwendung von bedingten Zügen erforderlich ist (http://www.e4ec.org/glossary.html). im Fernschach. Ein Spieler erhielt den Zug 1.d4 per Post, und um Zeit und Porto zu sparen, schickte er zusammen mit seiner Antwort 1 ... g6 den bedingten Zug 2.Any Lg7. Also antwortete sein Gegner aufmerksam mit 2.Lh6! Lg7 3. Lxg7 (was wahrscheinlich viel mehr Porto und Zeit gespart hat).
@EdDean - Guter Punkt. Deshalb stimmte ich dem, was Andrew Martin sagte, nicht zu 100% zu, aber bei allem muss es mit einem Körnchen Salz eingenommen werden.
Die 1. alles g6 2. alles Bg7 Verteidigung kann aus dem gleichen Grund ein Problem im Kugelschach sein.
hängt wirklich von deiner Bewertung ab. Ich würde sagen, irgendwo unter 2200 FIDE ist dies eine gute Idee für Schwarz.
Drei antworten:
#1
+6
dfan
2013-03-14 07:01:36 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es gibt ein ganzes Buch über dieses System, The Sniper: Play 1 ... g6, ... Lg7 und ... c5! von FM Charlie Storey, veröffentlicht von Everyman. Es hat gemischte Kritiken bei Amazon und in den ChessPublishing-Foren erhalten.

Wow, es ist interessant, dass du das gefunden hast. Ich habe es ein paar Mal gespielt und ich habe bemerkt, dass meine Gegner angefangen haben, es gegen mich zu spielen.
Dies ist praktisch eine Nur-Link-Antwort. Wenn die Links sterben (oder ich sie einfach nicht besuchen möchte), ist die Antwort nicht sehr nützlich
Ich habe die Antwort aktualisiert, um weitere Informationen aufzunehmen.
#2
+2
Sunny
2013-12-04 02:09:15 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Das ist eine etwas schlechtere Version des (Hyper) Accelerated Dragon. 1.e4 c5 2. Sf3 g6 3. d4 (aber anstatt cxd4 zu spielen, spielst du Lg7). Die moderne Verteidigung / Pirc ist höchstwahrscheinlich nur eine minderwertige Version der sizilianischen. Schwarz würde in den meisten Fällen ohnehin gerne c5 und cxd4 spielen, könnte es sich aber erschweren (Weiß hat jetzt zusätzliche Optionen mit dxc5 oder d5, wenn Schwarz c5 drückt). In der Praxis ist Modern / Pirc jedoch immer noch spielbar, da durch das Verzögern von c5 (oder das Weglassen) einige möglicherweise frühe scharfe Linien vermieden werden können.

#3
+1
acye
2018-06-28 19:53:43 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Als Praktiker der Moderne muss ich sagen, dass ich glaube, dass dies eine deutliche Übervereinfachung ist. Die Linie mit 3 .. c5 ist manchmal nicht optimal. Wenn zum Beispiel Weiß 3. Lf3 spielt, dann 3 .. c5, was 4. dxc5 wie unten einlädt, ergibt sich ein Spiel, das für Schwarz nicht einfach zu spielen ist.

  [FEN "rnb1k1nr / pp1pppbp / 6p1 / 2q5 / 4P3 / N1P2N2 / PP3PPP / R1BQKB1R b KQkq - 1 6 "] 1. e4 g6 2. d4 Lg7 3. Sf3 c5 4. dxc5 Qa5 + 5. c3 Dxc5 6. Na3  

Hier ist es besser, flexibel zu bleiben und 3 .. d6 zu spielen. Wenn dann Weiß 4. Nc3 spielt, ist es möglich, 4 .. a6 oder von zu spielen Kurs zur Transponierung auf den Pirc mit 4. Sf6.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...