Frage:
"Pawn Power in Chess" von Hans Kmoch gegen "Pawn Structure Chess" von Andrew Soltis
xaisoft
2013-01-23 00:55:28 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe Bauernmacht im Schach von Hans Kmoch , aber ich kann kaum verstehen, was er in dem Buch zu vermitteln versucht. Vielleicht hat das mit meinem Spielniveau zu tun, oder vielleicht hat es mit der Art und Weise zu tun, wie Kmoch schreibt. Ich habe kein Soltis -Buch, daher war ich neugierig zu wissen, ob jemand es gelesen hat und ob es dem Kmochs -Buch ähnlich ist?

Drei antworten:
#1
+6
retrodanny
2013-01-24 21:50:01 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe auch nicht gelesen, aber hier ist ein Auszug aus Dan Heismans Novize Nook # 17

Ein "Break" -Zug ist ein Bauernzug, der "zerbricht" ”Die (feste) Bauernkette eines Gegners, indem er die Bauern des Gegners mit diesem Bauern angreift. In seiner klassischen Arbeit Pawn Power in Chess nennt Hans Kmoch diesen Schritt einen Befreiungshebel. Lassen Sie sich nicht von Kmochs arkaner Nomenklatur abschrecken - Pawn Power ist ein großartiges Buch für Spieler im Bewertungsbereich von 1300 bis 1900.

[Bearbeiten] Der aktuelle Weltmeister Viswanathan Anand erwähnte das Buch ebenfalls in diesem Interview.

Hoffe, das hilft für etwas ... Ich denke auch darüber nach, eines dieser beiden Bücher zu kaufen.

Kmochs Buch ist faszinierend, aber ich habe noch nie ein Schachbuch gesehen, das als religiöser Traktat geschrieben wurde!
#2
+5
Joe
2013-01-23 05:17:41 UTC
view on stackexchange narkive permalink

"Pawn Structure Chess" von Andrew Soltis ist einigermaßen klar geschrieben und sollte nicht zu schwer zu verstehen sein. Ich habe es genossen, als ich zwischen 1900 und 2000 bewertet wurde.

#3
+2
Capa-Bobby
2020-05-22 01:42:45 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sehr unterschiedlich diese beiden Bücher. Soltis 'ist ein grundlegendes Buch, das die "Pläne" für verschiedene Eröffnungen entsprechend ihrer jeweiligen Bauernstruktur erklärt. Kmochs Buch ist jedoch ein Meisterwerk. Es ist ein viel schwierigeres und ernsthafteres Buch in Bezug auf das Wissen, das es vermittelt. Die Terminologie ist nicht schwierig oder kompliziert, wie viele Leute online behaupten. Wenn Sie ein Erwachsener sind, werden Sie es ziemlich leicht bekommen. Außerdem sind die Konzepte nicht nur klar und hilfreich, sondern auch didaktisch perfekt ausgewählt. Sie sollten es lesen und selbst herausfinden, was ich meine. Die Brillanz zeigt sich darin, wie methodisch Kmoch die verschiedenen Arten von Bauernstrukturen und -formationen untersucht. Dies ist KEIN Buch, das sich mit dem Öffnen von Bauernstrukturen an sich befasst. Es ist eine richtige Untersuchung des PAWN als zentrales Stück, wie Schach richtig gespielt wird. Das Fleisch des Booms konzentriert sich darauf, wie Bauernstruktur- und Formationsstudien im ersten Teil mit den Nebenstücken und den Türmen interagieren. Dies sind die goldenen Kapitel des Buches, die sich positiv auf Ihr allgemeines Schachverständnis auswirken. Dies ist definitiv kein Buch für faule oder nackte Anfänger, nur weil diese nicht bereit sind für die Weisheit, die Kmoch vermittelt.

Hinweis: Um Schach richtig zu lernen, muss man geduldig sein und bleiben weg von "Gewinnen mit ..." oder "Spielen und schnell gewinnen ...". Konzentrieren Sie sich auf die Klassiker: Capablancas Schachgrundlagen oder Nimzowitschs My System oder Euwes The Middlegame (2 Bde.) Oder Fischers My Most Memorable 60 Games oder Pachmans Complete Chess Strategy (3 Bde.) Und seine anderen beiden über Taktik oder Averbakhs Schachtaktiken für fortgeschrittene Spieler. Dies sind die Klassiker, die Ihnen Elemente und Konzepte in der Zusammenfassung und in Phasen (Eröffnung, Mittelspiel und Endspiel) beibringen und Sie auf ein Wettbewerbsniveau (ELO 1900+) bringen, von dem aus Sie später intensiver arbeiten können über ein Eröffnungsrepertoire, eine verfeinerte Endspieltechnik usw.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...